Suche
  • Admin

Basketball Workshop für die Geschwisterkinder des Nürnberger Kinder- und Jugendhospizdienstes




Seit vielen Jahren besteht ein enger Kontakt zwischen dem Hospiz-Team Nürnberg e.V. und den Basketballern der Nürnberg Falcons. Nach einer Corona-bedingten Pause, gab es Ende Mai nun ein Wiedersehen bei dem eine neue gemeinsame Aktion in der Gruppe der „Geschwisterkinder“ gestartet werden konnte.


Die Geschwisterkinder sind Kinder und Jugendliche in deren Familien Eltern oder Geschwister an einer lebensverkürzenden Krankheit leiden, eine Behinderung haben oder bereits verstorben sind. Den gesunden Kindern verlangt all das viel ab. Oft befinden sie sich in einem Spannungsfeld zwischen der Rücksichtnahme auf die erkrankten Familienangehörigen und ihren eignen Bedürfnissen. Bei monatlichen Treffen, den Geschwistertagen, lernen die Kinder andere Kinder kennen, die eine ähnliche Situation Zu Hause haben. Es schiede Workshops über den ganzen Tag angeboten. Am Geschwistertag im Mai standen den Kindern vier Workshops zur Auswahl – unter anderem eine Basketball-Einheit in Kooperation mit den Nürnberg Falcons und dem Nürnberg Falcons e.V..


Basketball begeistert und verbindet


Viele neugierige sportinteressierte Kinder entschieden sich für das Basketball Training. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen konnten sie ihre Fähigkeiten beim Dribbeln, Passen und Werfen unter Beweis stellen, entdecken oder verbessen. Die letzte halbe Stunde wurde dann gespielt. Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß und auch ein paar Kinder aus den anderen Workshops schlossen sich bis zum gemeinsamen Mittagessen an. „Wir freuen uns, dass wir unseren Teil zu einem gelungen Tag beitragen durften und bedanken uns bei den Verantwortlichen des Hospiz-Team Nürnberg e.V. sehr herzlich für die Einladung und die Gastfreundschaft und bei den Kindern für die rege Teilnahme. Was hier geleistet wird ist außergewöhnlich und eminent wichtig. Es ist unser gemeinsames Ziel künftig regelmäßige Bewegungs-Workshops anzubieten und die Geschwistertage damit zu bereichern“, so Sebastian Schröder,. 1. Vorsitzender des Nürnberg Falcons e.V..

54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen