BALL- UND BEWEGUNGSSCHULE

Warum brauchen wir eine Ball-
und Bewegungsschule?

Seit Jahren ist zu beobachten, dass die Bewegung mehr und mehr aus dem Alltag von Kindern verschwindet. Immer häufiger bestimmen Laptops und Smartphones den Tagesablauf der Kinder und nehmen somit den Platz der „natürlichen“ Ball-und Bewegungsschule ein. Dabei wurde wissenschaftlich schon mehrfach bewiesen, dass sich dieser Bewegungsmangel wie ein roter Faden durch das gesamte Leben zieht. Oftmals steht ein inaktiver Lebensstil von Kindern in direkter Verbindung mit anderen Beschwerden bis hin zu ernstzunehmenden Krankheiten. Da wir selbst Väter von Kindern im Kleinkindalter sind, liegt es uns am Herzen das bestehende Angebot in Nürnberg zu erweitern und Kindern ab dem Alter von 2 Jahren die Freude an der Bewegung näherzubringen. Durch unsere Erfahrungen im Profibasketball ist uns die ballmotorische Frühausbildung besonders wichtig.

Ballschule_Kinder.jpg
 
Basketball_Junge.jpg
Was wollen wir machen? 

Wir wollen Kindern im Alter von 2-6 Jahren Spaß an Bewegung vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sportwissenschaft der Universität Bayreuth wurde ein wissenschaftlich fundiertes Konzept ausgearbeitet, das gezielt auf den Entwicklungsstand der verschiedenen Altersgruppen angepasst ist. Im Mittelpunkt steht die Ausbildung motorischer Bewegungsmuster sowie die Schulung konditioneller und koordinativer Fähigkeiten. Durch unser Angebot wollen wir die Basis für einen gesunden, aktiven Lebensstil der Kinder schaffen und eine Alternative zur Spielekonsole bieten.

Wie wollen wir es machen?

Mädchen und Jungen werden oftmals schon früh sportartspezifisch ausgebildet und gefördert. Unserer Meinung nach zu früh. Dabei sind Kinder wahre „Alleskönner“ und keine Spezialisten. Ein zu früher Fokus auf einzelne Sportarten und Bewegungsmuster kann sich in der Entwicklung negativ auswirken. Wie auch wir in unserer aktiven Laufbahn beobachten konnten, kann eine zu frühe Spezialisierung unter anderem zu Motivationsverlust führen, bis hin zu einem vorzeitigen Ausstieg aus der Sportart. Versteckte Talente bleiben somit leider oftmals unentdeckt.

Kinder-Team.jpg
kids-with-ball.jpg
Unsere Philosophie

Der Spaß steht immer an erster Stelle. Uns ist es wichtig, den Kindern den Spaß an der Bewegung und am Umgang mit den verschiedenen Bällen näherzubringen. Das Kennerlernen des eigenen Körpers ist uns dabei genauso wichtig wie der Umgang mit dem Ball. Außerdem sind wir der Meinung, dass Kinder schon früh erfahren sollten, wie ein sportliches Miteinander gelebt wird und wie man sich in einer Mannschaft verhält. 

Die Ballschule findet immer freitags statt. Wir trainieren in zwei Gruppen ab 15.30 Uhr in der Halle des Montessori-Zentrums in der Dr.-Carlo-Schmid-Straße 128, 90491 Nürnberg. 

 

Für Fragen und Anmeldungen schreibt uns gerne direkt eine Mail.

 

Basti Doreth & Basti Schröder