Suche
  • Admin

Streetball für alle – Nürnberg Falcons e.V. startet „Open Court“



Nürnberg – Mehr Streetball für die Metropolregion! Der Nürnberg Falcons e.V. legt mit dem Projekt „Open Court“ vor und lädt alle Basketballverrückten der Stadt und Umgebung an zwei Juli-Montagen auf die Außenanlagen der Geschwister-Scholl-Realschule in Nürnberg ein!


Der Sommer ist da, doch viele Freiplätze in Nürnberg sind geschlossen oder nicht bespielbar. In Kooperation mit dem Sportservice der Stadt Nürnberg, dem Nürnberg Falcons BC und der Geschwister-Scholl-Realschule, hat der Nürnberg Falcons e.V. das Projekt „Open Court“ ins Leben gerufen. Auf den Freiplätzen der Lehranstalt in Nürnberg-Muggenhof trifft sich die Nürnberger Basketball Community ab sofort zum gemeinsamen Zocken. Als erste Termine wurden Montag der 11. und Montag der 18. Juli 2022 festgelegt, jeweils von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.


Open Court steht allen offen

„Wir sind uns alle einig, dass es in Nürnberg zu wenig Freiplätze gibt. Dank der Verantwortlichen der Geschwister-Scholl-Schule und des Sportservice können wir unser neues Projekt Open Court anbieten, das allen Ballerinnen und Ballern offen steht. Vorbeikommen, Ball mitbringen, Spaß haben. Und mit Sicherheit wird sich auch der eine oder andere Falcons-Spieler ein paar Körbe werfen“, blickt Sebastian Schröder, 1. Vorsitzender des Nürnberg Falcons e.V. auf die ersten beiden Open Courts im Juli voraus. Der Open Court findet bei jedem Wetter statt, da bei Regen die Möglichkeit besteht in die Halle der GSR auszuweichen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gibt keine Altersbeschränkung. Die genaue Adresse lautet Geschwister-Scholl-Realschule, Muggenhofer Straße 122, 90429 Nürnberg und ist leicht zu Fuß, mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (U-Bahn Station Eberhardshof).





41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen